Maribel Hengelbrock

Begegnung mit mir selbst

Ich öffne das Album
Lange blickte ich nicht mehr hinein
Darin sind Bilder verborgen
Bilder der Vergangenheit
Ich erkenne mich wieder
Ein kleines Mädchen spielend im Garten
Sie lächelt
Ein fröhliches Mädchen
Sie schaukelt, der Wind weht ihr Haar nach hinten
Das Gefühl vom Fliegen erfasst sie
Man kann es erkennen
Erkennen in dem Gesicht des Mädchens
Der gesamte Garten ist eine Farbenpracht
Es sind grüne Tannen ringsherum, Blumen blühen und die Kirschblüten
des Baumes, der im Garten steht, sind erwacht
Es gibt all die Möglichkeiten, Spielräume und das lebendige, was das
Mädchen eine lange Zeit begleiten wird
Noch heute denke ich an die schönen großen Tannen, der Baum, der
um die Ecke stand
Ja auch an die verschiedenen Jahreszeiten, die sich im Garten
wiederspiegelten
All das hat mich geprägt und bleibt in meiner Erinnerung
Ich kann dem Garten nicht mehr nahe sein,
Aber der Traum vom Fliegen ist in meinem Herzen verpflanzt